Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hormon Yoga für Frauen

Aus dem Hormonyoga für Frauen hat Dinah Rodrigues noch zwei Hormonyoga-Arten daraus weiterentwickelt – das Hormonyoga für Männer (für Andropause) sowie jetzt auch das Hormonyoga für Diabetiker. Die Übungsreihe basiert immer auf demselben Prinzip, ist aber auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Während beim Hormonyoga für Frauen vor allem die Eierstöcke, Schilddrüse, Hypophyse und Nebennieren stimuliert werden, liegt die Konzentration beim Hormonyoga für Diabetes stark auf der Bauchspeicheldrüse, Nebennieren und Leber.

So hilft Ihnen Yoga bei Diabetes – Dinah Rodrigues exklusiv für BRIGITTE WOMAN

Bitte fordern sie gerne weitere Informationen per Email an.
[cmsms_button button_link=”/contact” button_target=”blank” button_text_align=”left” button_style=”cmsms_but_bg_hover” button_font_weight=”normal” button_font_style=”normal” button_border_style=”solid” animation_delay=”0″]Infos anfordern[/cmsms_button]

Dozentin: Larissa Gaertner
[cmsms_button button_link=”/register” button_target=”blank” button_text_align=”left” button_style=”cmsms_but_bg_hover” button_font_weight=”normal” button_font_style=”normal” button_border_style=”solid” animation_delay=”0″]Zur Anmeldung[/cmsms_button]

Teile diesen Beitrag, wähle deine Plattform!

Titel

Nach oben