Hormon Yoga für Diabetes Level I II III

900,00 

Level I sind praktische Übungs-Tage
Level II ist ein schriftlicher Test und ein Teil der Prüfung
Level III sind praktische Tage

Artikelnummer: HORMON_YOGA_DIABETES_LV1_2_3 Kategorien: ,

Beschreibung

Hormonyoga für Diabetes stärkt das Immunsystem und unterstützt den Abbau von Fettgewebe.
Die Bewegungen der Bauchmuskeln massieren und durchbluten die Verdauungsorgane. Dadurch wird die Verdauung beschleunigt. Diabetiker profitieren von der Bewegung, von der besseren Verdauung “Wer besser verdaut, hat weniger Zucker” Die Durchblutung der Leber wird angeregt und ihre entgiftende Funktion unterstützt.
Es wurde festgestellt, dass Hormon-Yogapraxis begleitend zu einer medizinischen Behandlung der Erkrankung und entsprechenden Gewohnheits-Änderungen sehr positive Effekte hat.
Hormonyoga für Diabetes wirkt harmonisierend und wirkt belebend auf den ganzen Körper, besonders aber Bauchspeicheldrüse, Nebennieren und Leber und kann von jedem praktiziert werden, z.B. gesunde Partner können einfach mit machen.
Level I sind praktische Übungs-Tage
Level II ist ein schriftlicher Test und ein Teil der Prüfung
Level III sind praktische Tage,
u.a. mit Unterrichtsdidaktik, Alternativübungen/Anpassungen bei körperlichen Beschwerden und Intensivierung der Übungsfolgen. Am Ende folgt eine Lehrprobe. Gleich im Anschluss erhalten Sie das Ergebnis und bei Bestehen ein Zertifikat von Dinah Rodrigues. Damit dürfen Sie dann Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues unterrichten.

Nach oben